Jewelry

FELICIOUS Schmuck aus Berlin
Schmuckstücke von Felicious sind zeitlos, saisonübergreifend und doch immer genau jetzt richtig am Platz. Sie sind das, was man im Popkontext „Instant Classics“ nennt. Felicitas Seidler, die Architektur studiert und später das Goldschmiedehandwerk erlernt hat, produziert ihre kleinen Serien aus hochwertigen, handverlesenen Materialien vor Ort in ihrer Berliner Werkstatt. Preislich liegen die seriellen Unikate bewusst zwischen überteuerten Designer-Accessoires und fabrikgefertigten Billigprodukten.
Ohne vordergründig retro zu sein, weht bisweilen ein leiser Hauch von Nostalgie durch die Felicious-Entwürfe.
Felicitas Seidler arbeitet eher intuitiv und (ver-)suchend und lässt ihre Stücke nie zu ernst wirken. Die Stücke wirken immer schlüssig, nie zu konzeptuell, nie zu extravagant, sondern immer mit seriösem Formwillen wie für die goldene Mitte geschaffen.

Suche