About

Stefanie Pietsch


Das Womenswear Label „Stefanie Pietsch collection“ wurde von der gleichnamigen Künstlerin 2017 gegründet. Bis heute werden die erstaunlich raffiniert geschneiderten und weich fließenden Kaftankleider in der Nähe von München designt, inspiriert durch Reisen ans Meer, durch dessen Wellen, das Rauschen und den sanften Wind.
Mit Ihrer Leidenschaft für schnelle Striche beim Zeichnen und für die bildende Kunst an sich in all ihrer Vielfalt schaffte es die Designerin, all die wohligen Emotionen und die Sehnsucht nach Freiheit, die sie bis dahin nur auf dem Papier einfangen konnte, in einem Kleid zu vereinen.
Der Schnitt, entworfen  durch den analysierenden Blick auf die weiblichen Figur, fällt leicht, fließend und ist körperumspielend. Der zeitlose Kaftan, der mit verschiedenen Gürteln oder lose getragen werden kann, erfüllt nicht nur die alltäglichen Bedürfnisse und die Ansprüche der Frau an ein Kleidungsstück, vielmehr wird er schnell zu einem tragbaren Zuhause, mit dem sowohl der große Abendauftritt als auch das Date zum Lunch, oder ein ausgedehnter Strandspaziergang erlebt werden können.

Der Kaftan von Stefanie Pietsch verleiht Anmut und bietet gleichzeitig auf elegante Art und Weise Freiheit, in der sich jede Frau gefällt.
Neben den wechselnden Kollektionen der Kaftankleider präsentiert die kreativ Schaffende auch die einzigartige "Art Collection", bei der die Stoffe mit ihren eigenen Zeichnungen bedruckt sind. Neu im Sortiment der vielseitigen Marke SPC - Stefanie Pietsch Collection - sind übergroße Seidentücher in zarten, luftigen Farben und mit Drucken der Künstlerin.

 

Design und Entwicklung

Jeden Kaftan schneidert Stefanie Pietsch erstmal für sich selbst. Was fehlt mir, worin fühle ich mich wohl, welches Material möchte ich auf der Haut spüren? Wie ist die perfekte Länge, wie arbeitet das Material? Kann ich gut kombinieren? Ist das Teil flexibel, gut kombinierbar? Und natürlich setzen Uniqueness und kleine Produktionseinheiten die Besonderheit des Kleides in den Vordergrund.

Der Schnitt

Der Kaftan ist generell ein weites Kleid, das satt bis tief nach unten fällt, und durch den tiefen V-Ausschnitt und die Weite der Ärmel besonders schön die Schulter- und Dekolletepartie, sowie zarte Handgelenke, Füße und Fesseln betont. Es gibt ihn in drei Größen: XS-S, S-M, und M-L.
Die Weite des Kaftans bleibt immer gleich, nur die Länge ändert sich: Für kleine Frauen bis unter 1,60 m bis ca 1,65 m steht XS-S zur Verfügung, Frauen zwischen 1,65 und ca 1,75m können den S-M sehr gut tragen, und alle großen bis sehr großen Frauen ab 1,75 cm sind mit M-L sehr gut bedient. Die hintere Länge des Kaftans reicht bis ca 8 cm oberhalb der Ferse; aber natürlich spielen hier auch persönliche Vorlieben mit hinein: Manch eine Frau liebt den Kaftan extra lang, die andere mag ihn lieber etwas kürzer. Die vordere Seite des Kaftans ist etwas kürzer und leicht schräg geschnitten, sodass beim tragen eine schöne Kellerfalte entsteht, die den Schnitt so besonders macht. Den Kaftan gibt es ärmellos, mit 3/4 Ärmeln und langen Ärmeln, so gut wie immer mit geschlitzten Manschetten. Seitliche Eingrifftaschen machen das Kleid lässig und alltagstauglich. Mit dem passenden Gürtel können Sie den Kaftan zu einem eleganten Kleid binden und ihn mit hohen Sandalen abendtauglich machen.

Sie wählen mit Ihrem Kauf ein premium Kleidungsstück. Durch die limitierten Editionen können Sie sicher sein, dass Sie etwas ganz Besonderes ausgewählt haben. Zu Guter letzt können Sie durch die Wandelbarkeit der Kollektion Ihren ganz persönlichen Stil einfließen lassen und haben somit lange Freude daran.

 

Stockists

Conceptstores, die die Kaftancollection führen: 

FEE AM SEE / Hauptstraße 23 / 82319 Starnberg 

MEIN LIEBER SCHWAN / Hauptstraße 6 / 82541 Münsing 

THE HUNGRY PALMTREE / Schwabstraße 197 / 70193 Stuttgart

 

online

THE WEARNESS / https://de.thewearness.com

 

 

 

Suche

German
German