SIZEGUIDE

Der Kaftan ist generell ein weites Kleid, das knöchellang getragen wird. SPC-Kaftane werden in kleinen Stückzahlen in Europa in drei Größen gefertigt: 

- Körpergrösse bis ca 1,60 m : XS-S
- Frauen zwischen 1,60 und ca 1,70 m: S-M
- Frauen ab 1,70 m und größer: M-L *
*(Sonderanfertigungen für sehr große Frauen (1,80 m und größer auf Anfrage).



Das Model ist 1,73 m und trägt Größe M-L

Als Richtlinie kann gesagt werden: Die hintere Länge des Kaftans reicht bis ca 8 cm oberhalb der Ferse. Je nach persönlichem Geschmack kann der Kaftan aber auch kürzer oder länger getragen werden. Durch das Tragen mit Gürtel verliert der Kaftan nochmal etwas an Länge. 

Die vordere Seite des Kaftans ist etwas kürzer und leicht schräg geschnitten, sodass beim Tragen eine schöne Kellerfalte entsteht. Den Kaftan gibt es mit überschnittenen, schmalen 3/4 Ärmeln (MINARI) mit weiteren, überschnittenen 3/4 Ärmeln mit geschlitzten Manschetten (NOMAD) und langen Keulen-Ärmeln mit geknöpften Manschetten und Schulterflügel (ODELIE). Seitliche Eingrifftaschen machen das Kleid lässig und alltagstauglich. Mit dem passenden Gürtel kann der Kaftan tailliert getragen werden.

Weil jede Figur höchst individuell ist, finden Sie hier die Maße der einzelnen Kaftane und können mit einem ihrer eigenen gut sitzenden Kleidungsstücke vergleichen.